Die EM ist in vollem Gange…

Die Fußball EM in Polen und der Ukraine steuert aufs Finale zu. Die Werbetreibenden bei Google laufen zu Höchstformen auf, als Grundlage hat Xamine ein Keyword-Set rund um das Thema “Europameisterschaft” abgefragt.

Von den 10 offiziellen Sponsoren der EM Adidas, Canon, Carlsberg, Castrol, Coca-Cola, Continental, Hyundai-Kia, McDonald´s, Orange & Sharp
betreibt lediglich KIA SEA Aktivitäten innerhalb der TOP 10.
Mit Anzeigentexten wie „Entdecken Sie den neuen KIA c’eed – Das offizielle Auto der Euro 2012!“ schaffen sie eine Platzierung innerhalb der Top10.

Auffällig ist, dass nike.com (SEA Rank 5), als nicht-offizieller Sponsor Keywords rund um die Europameisterschaft bucht. Anzeigen wie z.B.  „Brandneue & super Fußballschuhe im online NikeStore kaufen!“ werden platziert.

fd21.de, ist eine Initiative zur Förderung des Nachwuchsfußballs und bucht Keywords rund um den Spielplan der Europameisterschaft 2012 und möchte dadurch die Bekanntheit steigern.

Adidas verlässt sich auf gute natürliche Suchergebnisse (Platz 1 – 29,2% Sichtbarkeit) und betreibt nur geringe SEA Aktivitäten (Rank 13).  Mit Spanien steht schon ein Schützling von Adidas im Finale. Hoffen wir, dass es ihnen die Deutschen gleich tun und Adidas dadurch die Markenbekanntheit noch weiter steigern kann.

Xamine drückt der deutschen Elf kräftig die Daumen!!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>